Fuchs, du hast die Gans gestohlen

Der Fuchs leckt sich den Mund, das Wasser läuft ihm im Maul zusammen und er hat Hunger. Schnapp! Der Fuchs ist schnell … Lerne schnell zu spielen im Spiel auf S. 89 in Klavierspiel & Spaß Band 1- für Kinder, Eltern und Großeltern.

Text: Ernst Anschütz / Melodie: Volkslied / Klavierbearb. Pernille Holm Kofod

Lass uns zusammen Musik machen!

Im diesem Video spiele ich Fuchs, du hast die Gans gestohlen auf dem Klavier/Keyboard, so dass du hören und sehen kannst, wie man das Lied spielt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Songtext: Fuchs, du hast die Gans gestohlen

1) Fuchs, du hast die Gans gestohlen,
gib sie wieder her!
Sonst wird dich der Jäger holen
mit dem Schießgewehr.

2) Seine große, lange Flinte
schießt auf dich den Schrot,
dass dich färbt die rote Tinte
und dann bist du tot.

3) Liebes Füchslein, lass dir raten,
sei doch nur kein Dieb;
nimm, statt mit dem Gänsebraten,
mit der Maus vorlieb.

Band 1 - Für Kinder, Eltern und Großeltern

Band 1: Für Kinder, Eltern & Groβeltern

  • 31 beliebte Lieder für die ganze Familie ob jung, ob alt
  • Inklusive Tastenschablone
  • 31 Aufgaben zum Noten lernen
  • Inklusive Einführung und Spielanweisungen

Immer unter dem Motto: Einfach, lustig, spielerisch Klavierspielen!

Newsletter