Klavier lernen für Kinder anhand von bunten Figuren

Klavierspiel & Spaß ist Klavier lernen für Kinder! Die traditionellen Noten sind durch bunte Figuren wie Flugzeuge, Elefanten und Clowns ersetzt. So können Kinder einfach, schnell und selbstständig Klavier spielen lernen.

Man braucht keine Vorkenntnisse und alle können mitmachen!

Klavierspiel & Spaß ist sowohl Klavier lernen zu Hause als auch Klavier lernen in der Musikschule.

Klavier Lernen für Kinder

Klavier Lernen für Kinder
Die Tastenschablone befindet sich hinten im Buch und passt auf alle Klaviere und Keyboards mit normaler Tastengröße

Klavier lernen für Kinder in einer Figurenwelt

Klavierspiel & Spaß baut auf eine Figurenwelt auf. Denn die schwarzen hüpfenden Punkte sind für kleine Klavieranfänger meist sehr schwierig zu entziffern. Nicht nur Kinder empfinden die traditionellen schwarzen Noten oft als ziemlich beschwerlich.

Ganz anders Klavierspiel & Spaß!

In unserem digitalen Zeitalter sind Kinder durch iPads und Smartphones sehr an Figuren gewöhnt. Dieses Prinzip wurde auch als Ausgangspunkt für das Klavier lernen mit unserer Methode gewählt. Drückt man auf eine Figur, passiert etwas. So ist es auch bei Klavierspiel & Spaß, wo jede Figur einen musikalischen Baustein darstellt. Die Note c wird beispielsweise zum Clown, d zum Dinosaurier, e zum Elefant usw. Mehr Informationen unter Noten lernen für Kinder.


Klavierspiel & Spaß ist eine Serie von 2 Bänden

Die Klavierschule ist für 4- bis 9-jährige Kinder gedacht. Mit Band 1: Klavierspiel & Spaß für Kinder, Eltern und Großeltern (mit dem grünen Klavier) können Kinder bereits im Alter von 4 Jahren beginnen.

Das allein zeigt, wie einfach und intuitiv Klavierspiel & Spaß vorgeht. Kinder können schnell selbständig die Lieder spielen lernen oder gemeinsam mit Eltern oder Großeltern die ersten Klavierschritte gehen. Das Buch eignet sich auch für die Musikschule.

Band 2 Klavierspiel & Spaß – Klavier lernen für Kinder

Band 2 Klavierspiel & Spaß – Klavier lernen für Kinder (mit dem blauen Klavier) knüpft dort an, wo Band 1 aufhört. Das Klavierspiel des Kindes entwickelt sich mit Band 2 sehr stark weiter.

Im hinteren Teil des Buches befindet sich außerdem ein Kapitel mit Aufgaben zum Notenlernen. Diese bauen die Brücke zu den traditionellen Noten. Alles aber immer unter dem Motto: Einfach, lustig, spielerisch! Mehr Informationen unter Klavierschule für Kinder.

Lerntreppe der Klavierschule



Band 1 Klavierspiel & Spass
Band 1 Klavierspiel & Spaß:
Für Kinder, Eltern & Großeltern

Das Lehrbuch beinhaltet 33 bekannte und beliebte Lieder für Kinder und Erwachsene sowie extra Spielmaterial, das Dynamik, Musikalität, Anschlag und Zusammenspiel fördert.

Band 1


Band 2 Klavierspiel & Spass
Band 2:  Klavierspiel & Spaß:
Klavier lernen für Kinder

Das Klavierbuch ist der 2. Band in der Serie Klavierspiel & Spaß und knüpft dort an, wo Band 1 aufhört. Band 2 ist so aufgebaut, dass das Kind sein klavierspielerisches Können.

Band 2


Bonusbuch Klavierspiel & Spass
Bonusbuch: Klavierspiel & Spaß :
Weihnachtslieder zum Klavierspielen Lernen

Das Weihnachtsbuch ist eine Art Bonusbuch innerhalb der Klavierspiel & Spaß – Serie, denn es beinhaltet Weihnachtslieder im Schwierigkeitsgrad von Band 1 und 2.

Weihnachtslieder

Vicki Svale
(April 2017)
Image is not available

Ich bin 40 Jahre alt und träume schon immer davon Klavierspielen zu lernen, im Grunde schon seit meine Eltern das für meine Kindheit gestrichen hatten. Jetzt habe ich mir endlich ein E-Klavier zugelegt und deine Klavierspiel & Spaß – Bücher hat mir der Himmel geschickt.

Statt mich online durchs Notenlernen zu kämpfen oder Klavierstunden zu nehmen kann ich mich nun einfach ans Klavier setzen und spielen. Ich hoffe sehr, dass Klavier zu spielen ein gemeinsames Hobby von mir und meiner 3-jährigen Tochter wird. Daher habe ich gleich alle 3 Bücher bestellt.

Ich werde wohl sowieso nie Bach oder Mozart spielen können, aber Kinderlieder zusammen mit meiner Tochter zu spielen ist doch fast noch besser. Und sie zeigt bereits Interesse am Klavier, denn sie hört mich spielen.

Klavierspiel & Spaß ist eine weltklasse Idee!

Caroline B.
Image is not available
März 2017

Meine beiden Töchter, 6&7 Jahre, sind (mittlerweile) ganz vernarrt in s Klavier Spiel, so dass oft Streit aufkommt, wer als Erste ans Klavier darf.

Wirklich ein tolles System, das Sie sich da ausgedacht haben, die Freude die die Kinder haben und auch die sehr schnellen Fortschritte bestätigen, dass es funktioniert 🙂 Und die Zeit die die Kinder am Klavier verbringen, ohne Zwang und mit viel Spaß sind unbezahlbar (für eine Fulltime Mama mit 3 Kindern eine Freude zu sehen und die Zeit wird auch noch so sinnvoll genutzt!) Unsere Jüngste mit 2 Jahren sitzt auch schon an s Klavier und imitiert ihre großen Schwestern 🙂

Den zweiten Band holen wir uns auch bald, da meine Mädels auch gerne bei Opa und Oma vorspielen 🙂

Christine und Julia S.
Image is not available
Januar 2017

Erstmals ein herzliches Dankeschön für die Zusendung der Kostprobe von Klavierspiel & Spaß! Nachdem meine 5-jährige Tochter vom Christkind ein Keyboard bekommen hat, haben wir in den Weihnachtsferien Ihre ersten beiden Lieder geübt. Gleich darauf haben wir uns Ihr wunderschön gebundenes, ansprechendes erstes Klavierspiel & Spaß Notenbuch gekauft. Nun bin auch ich zur leidenschaftlichen Klavierspielerin geworden!

Es ist Ihnen wirklich gelungen ein System zu finden, bei dem man binnen kürzester Zeit ein Erfolgserlebnis hat! Das macht meiner 5-jährigen Tochter so viel Spaß und Freude, dass sie mit Begeisterung täglich Klavier spielt! Wir sind bereits das erste Buch durch und beginnen mit der Notenschule in Ihrem 2. Band, auch dieser ist sehr kindergerecht und leicht verständlich dargestellt.

Ich möchte Ihnen herzlichst zu dieser tollen Klavierschule gratulieren und werde sie sehr gerne weiterempfehlen!

Mandy Handke
Image is not available
16. April 2018

Wir möchten uns recht herzlich für die drei Bücher bedanken. Ich übe sehr fleißig mit meiner Tochter Klavier. Da ich aber keine Noten kenne und Klavier nicht gelernt habe, fällt es mir schwer. Bin dankbar für ihre Bücher und die Videos! Das ist eine ganz ganz tolle Idee. Wir hatten bereits zwei Klavierlehrer. Doch leider sprang der Funke nicht über. Meine Tochter war nicht motiviert. Erst mit Klavierspiel und Spaß hat meine Tochter ihre Motivation für das Klavier spielen gefunden. Ein großer Pluspunkt sind auch die Videos zu jedem Lied. Da ich selber nicht Klavier spielen kann , helfen uns die Videos enorm. Meine Tochter und ich schauen uns die Videos an und lernen quasi parallel, die Lieder zu spielen. Super finden wir auch, dass die Lieder bereits bekannt sind. Denn so hat meine Tochter die Melodie schon im Kopf, während sie auf dem Klavier geübt.

Daher also noch einmal ein großes Dank für Klavierspiel und Spaß und wir freuen uns , auch den jüngeren Bruder bald damit vertraut zu machen.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider