Pernille Holm Kofod

Die skandinavische Lehrmethode – ein ernsthaftes Spiel

Edition Doremi Aps Pernille

Hallo! Mein Name ist Pernille Holm Kofod, ich bin die dänische Musikpädagogin und Autorin von Klavierspiel & Spaß. Es war zweifellos die skandinavische Herangehensweise an das Lernen, die mich zu Klavierspiel & Spaß inspiriert hat. Skandinavien ist dafür bekannt, dass sich Lernen und Spielen nicht gegenseitig ausschließen müssen, sondern durchaus Hand in Hand gehen können.

Wenn Kinder Wissen und Fähigkeiten durch Spielen, Kreativität und Geschichten erzählen erwerben, wird alles viel lebendiger und greifbarer und passt damit zum Wesen eines Kindes. Ich nenne dies ein “ernsthaftes Spiel”! Darunter verstehe ich ein Spiel, dem ein übergeordneter Plan, eine Idee sowie eine Richtung zugrunde liegt. Klavierspiel & Spaß ist gänzlich auf Grundlage dieser skandinavischen Denkweise entstanden.

Mein Background

Mit meinem Studium der Musikwissensch aften (Master) und meiner jahrelangen Erfahrung im Unterrichten von Anfängern, Kindern und Erwachsenen als Klavierlehrerin habe ich den Grundstein für diese Klavierschule gelegt. Es fällt mir leicht, herauszufinden, was Anfänger als schwierig empfinden und was sie motiviert. Einige meiner Erfahrungen aus den vielen Aufführungen und Spielen, die ich mir als Kind am Klavier ausgedacht habe, fließen in meine Arbeit ein. Auf diese Weise verbinde ich meine Erfahrungen in der Kindheit mit meiner professionellen Ausbildung als Erwachsener.

Pernille Holm Kofod_Edition Doremi ApS

Für wen eignet sich Klavierspiel & Spaß?

Was ursprünglich für die jüngsten Kinder gedacht war, hat sich letztendlich für alle Kinder bewährt. Der älteste – mir bekannte Klavierspiel & Spaß – Pianist – ist 91 Jahre alt! Die Altersgruppe, die wahrscheinlich am wenigsten Lust auf meine Lehrmethode hat, sind Teenager. Sie finden die Figuren peinlich, während viele Erwachsene sie lustig finden – haben sie mit der Geburt der eigenen Kinder doch das Kind in sich wiederentdeckt.

Darüberhinaus hat sich aber auch gezeigt, dass Kinder mit besonderen Bedürfnissen, wie zum Beispiel Kinder mit Autismus, ADHS oder geistig behinderte Kinder, aber auch alle diejenigen, für die das Lernen eine besondere Herausforderung darstellt, begeistert sind von meiner Klavierschule.

Den dänischen Band 1 habe ich eigentlich als eine Art Hilfestellung für Familien zu Hause herausgegeben. Aber im Laufe der Zeit haben auch Klavierlehrer die Serie für ihren Unterricht übernommen. Und durch die Erweiterung in mehrere Bände hat sich allmählich eine musikpädagogische Methode entwickelt: Man beginnt damit nach Figuren zu spielen und beendet Band 3 damit nach „echten“ schwarzen Noten spielen zu können.

Über den Verlag Edition Doremi ApS

2013 habe ich den Verlag Edition Doremi ApS gegründet. Das ist ein dänischer Verlag und Klavierspiel & Spaß hat somit noch eine dänische „große Schwester“ namens Klaverleg. Letzt endlich gründete ich den Verlag, um Klaverleg selbst herausgeben zu können. Alles begann also mit nur einem Buch. Dieses eine Buch sollte all den jenigen Familien helfen, die ich im Laufe der Zeit getroffen hatte und die gerne einfach ein bisschen Klavier spielen lernen wollten. Aber da ich tief in meinem Herzen doch Lehrerin bin, konnte ich nach der ersten Ausgabe einfach nicht widerstehen, den neuen Pianisten noch mehr beizubringen. Es konnte nicht da schon Schluss sein. Es folgten daher Band 2, dann Band 3 und ein Weihnachtsbuch.

Sandra Schoeller Olsen

Sandra Schöller Olsen ist die Illustratorin des Verlags. Sie war von Anfang an dabei und schon bei unserem ersten Treffen war sie begeistert von der Idee mit den Figuren. So eine Methode hätte sie als Kind a uch gut gebrauchen können, sagt sie.

Jeg ved en laerkerede

Edition Doremi in Deutschland

Als ich anfing das erste dänische Buch zu schreiben, nahm ich an einem Kurs für Unternehmerinnen teil. Hier wurde uns beigebracht, unsere Ideen einfach ins Blaue hineinzuträumen. Zu diesem Zeitpunkt war ich arbeitslos und desillusioniert. Die eigenen Ideen in große unwirkliche Fantasieprodukte zu verwandeln, war ein ganz schöner Schritt für mich. Das erste dänische Buch war da nur der Anfang. Mein Traum war eine deutsche Ausgabe! Klavierspiel & Spaß sollte sie heißen.

Hänsel und Gretel

Ich begann also deutsche Kinderlieder zu recherchieren und ging sogar wieder zum Deutschunterricht. Denn für die deutsche Ausgabe konnte ich die dänischen Kinderlieder nicht verwenden, da deutsche Kinder und Eltern diese gar nicht kennen. Und Voraussetzung für die skandinavische Lehrmethode ist ja, dass die Kinder sich mit dem Buch identifizieren. Denn das regt den Wunsch zu spielen an.

Wie die dänische Serie ist auch die deutsche Serie mit ihren 4 Bänden vollständig. Es war spannend und sehr lehrreich zugleich die Serie in Deutschland und Österreich vorzustellen, denn beide Länder haben sehr starke Traditionen in der Musik und relativ feste Einstellungen dazu, wie Instrumentalunterricht auszusehen hat. Gleichzeitig erlebe ich aber auch ein sehr großes Interesse an der nordischen Idee, dass Spielen & Lernen wichtige Partner sind.

Edition Doremi in Schweden

Die Serie gibt es auch für schwedische Kinder. Diese Aufgabe habe ich besonders genossen. Denn es gibt so unglaublich viele schöne schwedische Lieder und sogar einige Kinderlieder in Moll. Moll hat einen sehr schönen und melancholischen Klang. Sowohl in deutschen als auch dänischen Kinderliederbüchern sind Lieder in Moll sehr selten. Während meines Researchs war es generell sehr interessant zu sehen, wie die unterschiedlichen Kinderlieder mit der Umgebung und der Kultur des Landes verwurzelt sind. In schwedischen Kinderliedern geht es beispielsweise häufig um Elche und Trolle. Auf Schwedisch heißt die Serie Pianolek.

Du kaere lille snickerbo
Newsletter

Klavierspiel & Spaß auf Englisch

Die englische Version steht noch aus, aber sie wird kommen…

Herzliche Klavierspiel & Spaß – Grüße

Pernille Holm Kofod

Die Veröffentlichungen des Verlags:

Klaverleg

Klaverleg Bind 1
Klaverleg Bind 2
Klaverleg Bind 3
Klaverleg til jul og Januar

Klavierspiel & Spaß

Band 1 - Für Kinder, Eltern und Großeltern
Band 2 - Klavier Lernen für Kinder
Band 3 - Von der Figur zur Note
Bonusband - Weihnachtslieder zum Klavierspielen lernen

Pianolek

Pianolek bok 1
Pianolek bok 2
Pianolek kaenda julsaanger