Klavierspielen ohne Fingersalat

Fließend Klavier spielen
Am Beispiel von Geh aus, mein Herz, und suche Freud zeige ich euch wie ein guter Fingersatz aussehen könnte, um euer Klavierspiel zu verbessern und zugleich zu vereinfachen. Denn euer Klavierspiel fließt viel besser, wenn ihr alle fünf Finger einer Hand benutzt. Und wenn ihr zudem zwischen rechter und linker Hand abwechselt, werden die Lieder einfacher zu spielen. Übertragt meinen Vorschlag zum Fingersatz einfach in euer Klavierbuch.

Klavier lernen für Kinder - Notenbild zu Geh aus, mein Herz, und suche Freud Klavier lernen für Kinder - Notenbild zu Geh aus, mein Herz, und suche Freud

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klavier lernen für Kinder – Der Spaßfaktor muss überwiegen

Die Freude am Klavierspielen steht für mich aber weiterhin an oberster Stelle! Ein richtiger Fingersatz kommt für mich erst dann ins Spiel, wenn das Kind mit den Figuren vertraut ist und bereit ist für weitere Herausforderungen.

Die Serie von Klavierspiel & Spaß

Geh aus, mein Herz, und suche Freud steht auf Seite 62 im ersten Band von Klavierspiel & Spass. Das Lied gehört zu Stufe drei des Buches. Hier sind die Figuren ein bisschen verkleinert – ein Vorgeschmack auf Band 2. Denn hier gilt es zwei Notenlinien auf einmal zu spielen und die kleinere Darstellung der Figuren hilft dabei, die beiden Notenlinien auf einmal zu überblicken.

Lerntreppe

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Serie ist in unserem Webshop

… oder bei anderen Händlern kaufen:

Viele Klavierspiel & Spaß-Grüße,

Pernille